Tous les articles

Mit Kindern auf Wanderung

Le dans «Outdoor» par India Sheldon
Mots-clés: , , ,

Irgendwann kommt die Zeit, dass Kinder nicht mehr in den Kinderwagen wollen. Doch was, wenn die kleinen Beine auf einer langen Wanderung müde werden? Hier bietet sich der Bollerwagen an. In diesem lassen sich nicht nur sämtliche wichtige Dinge verstauen, die auf einer Wanderung benötigt werden, sind die Kleinen müde können sie sich im Handwagen ausruhen. Je nach Größe passen ohne Weiteres auch zwei oder drei Kinder in den Wagen. So machen Wanderungen Spaß und die Kinder können ganz in Ruhe die Natur genießen. Eltern haben die Wahl, ob sie einen Bollerwagen aus Holz möchten oder ein faltbares Modell. Holz hat Tradition und war bis vor wenigen Jahren fast ausschließlich in deutschen Haushalten zu finden. Doch auch hier gab es schon Unterschiede. Ganz einfache und kostengünstige Modelle hatten keine drehbare Achse. Dadurch waren sie steif und hatten den Nachteil, dass sie gerne kippen konnten. Durch den Einsatz einer Scherenachse wurde es dann einfacher um die Ecke zu fahren. Diese Modelle ließen sich bequem ziehen. Aktuell liegen Handwagen im Trend, welche sich falten lassen. Sie sind um einiges leichter und können platzsparend zusammengeklappt werden. So nehmen sie keinen unnötigen Platz weg. Beide Variationen gibt es mit Sonnendach. So sind die Kleinen nicht nur vor den gefährlichen UV-Strahlungen geschützt, sie bieten außerdem noch einen Nässeschutz. Wanderungen machen so Spaß und niemand muss sich mehr mit schweren Rucksäcken plagen. Alles wird jetzt praktisch im Bollerwagen verstaut. Kindergärten und Tagesmütter schwören schon lange auf diese Transportmittel. Dank der vielen verschiedenen Größen, gibt es für jeden Bedarf den passenden Wagen, da es hier nicht nur ein Einheitsmaß gibt. Natürlich unterscheiden diese sich auch stark in ihrem Preis. Doch findet sich für jeden der richtige Handwagen. Egal für welchen sich entschieden wird, er wird lange Freude bereiten und Wanderungen zu einem echten Erlebnis machen.

Faltenfreie und glatte Wäsche

Le dans «Haushalt» par India Sheldon
Mots-clés: , , , ,

Was darf in keinem Haushalt fehlen? Ganz klar ein Bügeleisen! Faltenfreie und glatte Wäsche durch diesen praktischen Helfer im Haushalt. Bei der Auswahl haben Kunden die freie Wahl. Ein normales Dampfbügeleisen oder eine Dampfbügelstation. Beide unterscheiden sich nicht nur im Preis. Grundsätzlich lässt sich sagen, je mehr Wäsche oder Personen im Haushalt leben, desto hochwertiger muss das Gerät sein. Ab einem vier Personenhaushalt, lohnt sich die Dampfstation auf jeden Fall. Viel Zeit wird in Zukunft gespart. Der Vorteile einer Dampfbügelstation im Gegensatz zu einem herkömmlichen Bügeleisen liegt im Dampf. Stößt ein Dampfbügeleisen nur etwa 40 Gramm in der Minute aus, ist er bei der Dampfbügelstation 120 Gramm. So wird selbst der größte Wäscheberg binnen kürzester Zeit erledigt. Mehr als 50 Prozent Zeitersparnis sind möglich. In den meisten Fällen muss die Wäsche nur noch von einer Seite gebügelt werden. Dabei dringt der Dampf tief in die Fasern ein, glättet sie dennoch schonend. Was den Preis betrifft sind diese Modelle natürlich kostspieliger wie Dampfbügeleisen. Doch es lohnt sich, dieses Geld zu investieren. Die Zeitersparnis und die Ergebnisse sprechen eine eindeutige Sprache. Da wo unsere Omas noch sehr viel Arbeit mit dem Bügeln hatten, wird es uns heute doch sehr einfach gemacht. Hat das Bügeleisen einen internen Tank, liegt er bei der Station extern. Dies bringt weitere Vorteile mit sich. Ab sofort lässt sich auch während des Bügelns Wasser nachfüllen. Dabei ist es dieser Behälter, der für die ausgezeichnete Dampfleistung zuständig ist. Wer einmal mit einer solchen Station gearbeitet hat, möchte sie nicht mehr missen. Stundenlanges bügeln und schwere Arme gehören der Vergangenheit an. Mit wenig Druck gleitet die Bügelsohle praktisch von selbst über die Wäsche. Bei Nichtbenutzung schalten sich die meisten Geräte nach wenigen Minuten von selbst ab. Dies bringt nicht nur ein hohes Maß an Sicherheit, es spart auch Strom.

Mit dem Bus quer durch Deutschland

Le dans «Bus» par India Sheldon
Mots-clés: , , , ,

Wer von Köln nach Berlin möchte, hat viele Möglichkeiten dazu. Schnell und günstig reisen Kunden mit dem Flixbus Gutschein. Viele Haltestellen stehen zur Auswahl in gesamt Deutschland bereit. Außerdem gibt es ausgewählte Reiseziele in Europa, die immer eine Reise wert sind. Diese Fernbusse sind mit WLAN ausgestattet und Kunden surfen mit LTE-Geschwindigkeit absolut kostenlos. Der Akku vom Handy, Tablet oder Laptop macht schlapp? Kein Problem, im Bus gibt es zahlreiche Steckdosen. Das freundliche Personal im Bus steht zur vollen Verfügung seiner Kunden und ist immer gerne behilflich.

Bequem und komfortabel

Eine Reise im Flixbus ist komfortabel und bequem. Die Sitze bieten viel Beinfreiheit. Selbst große Personen sitzen hier perfekt und machen selbst auf langen Reisen nicht schlapp. Die Rückenlehne ist verstellbar und durchaus als gemütlich zu bezeichnen. Wer Hunger hat, findet im Bus kleine Snacks und Getränke. Urlauber mit Kindern sind auf Toiletten angewiesen. In jedem Fernbus gibt es für kleinere Notfälle eine entsprechende Toilette. Egal wo die Reise hingeht, mit diesem Unternehmen reisen Urlauber immer perfekt. Genauso angenehm wie die Fahrt im Bus ist, so einfach gestaltet sich die Buchung. Hier können sich Kunden sofort ihren Sitzplatz aussuchen und haben diesen garantiert sicher.

Städtereisen beliebt wie nie

Städtereisen stehen hoch im Kurs. Mit dem Flixbus ist es jetzt möglich, diese ganz einfach und bequem zu erreichen. Egal, ob romantischer Kurzurlaub oder eine Shoppingtour, der Fernbus bringt seine Kunden immer genau dorthin wo sie es möchten. Reisende wissen immer genau, welche Haltestellen der Bus anfährt und können so, ihren Aufenthalt planen und genießen. Es muss dabei nicht immer Deutschland sein, viele schöne Ziele in Europa werden mit dem Bus ebenfalls angefahren. Warum nicht eine Städtetour machen und die schönsten Orte entdecken.